Die Schwarzwald­metropole Freiburg erleben, wie sie ist: Übernachten Sie in einem unserer barrierearmen Apartments und Ferienwohnungen inmitten der Freiburger Altstadt

Sie wollen als Tourist oder Geschäftsreisender den Puls der Zähringerstadt Freiburg im Breisgau spüren? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Zwischen Martinstor und Schwabentor, direkt am Augustinerplatz gelegen, bieten wir in unseren historischen Häusern vier hochwertig ausgestattete Gästeapartments und Ferienwohnungen mit einem perfekten, barrierearmen Übernachtungskomfort.
Die Geschichte unseres Hauses „Zum Unteren Pflug“ ist eng mit der Geschichte der Freiburger Uniklinik verwoben. Dank des Erbes der jung verstorbenen Bürgermeistertochter Anna Katharina Egg entstand in unserem Haus 1767 das erste Krankenhaus Freiburgs, die Keimzelle der weltbekannten Freiburger Universitätsklinik.

Besuchen Sie uns in einer der geschichtsträchtigsten Straßen der Freiburger Stadtmitte, der Gerberau – und lassen Sie sich von dem Charme und der Geschichte unserer Häuser verzaubern.

Buchen Sie hier persönlich und unkompliziert Ihren barrierearmen Aufenthalt in der Freiburger Innenstadt – wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Telefon oder E-Mail. Buchungen ab einem Aufenthalt von einer Woche möglich.

Ihre Familie Beck

Übernachten in Freiburg im Breisgau - direkt in der historischen Innenstadt

Dort, wo im Mittelalter Handwerker verschiedener Zünfte – Müller, Fischer und Gerber – lebten und arbeiteten, befindet sich heute, unweit des Freiburger Münsters, eines der malerischsten Viertel der Stadtmitte mit kleinen Galerien, kreativen Geschäften sowie wunderbaren Cafés und Restaurants. Idyllisch schlängeln sich die Freiburger Bächle durch „Klein Venedig“, wie Gerberau und Fischerau von den Einheimischen genannt werden. Die verträumten Freiburger Gässle mit ihren blumengeschmückten Altstadthäusern laden zum stundenlangen Flanieren ein.

Wer sich hier noch nie verirrt hat, hat die schönste Stadt im Schwarzwald noch nicht richtig gesehen. Und mittendrin, in der Freiburger Altstadt, sind unsere vier Ferienwohnungen und Apartments für Ihren Freiburg- Urlaub oder Geschäftsaufenthalt in Freiburg gelegen.

Altstadt Freiburg Münster

Zentrale Unterkunft in Freiburg - Willkommen in unseren Altstadt-Apartments

Wenn Sie aus einem unserer pittoresken Häuser treten, stehen Sie bereits direkt auf dem Augustinerplatz, einem der beliebtesten Treffpunkte der Freiburger Innenstadt. Auf den Stufen der „Spanischen Treppe“ sitzen von März bis Oktober Einwohner wie Urlauber und so mancher ist dort in einer warmen Breisgauer Sommernacht auch schon bei einem Viertele leckerem badischem Wein versackt.

Lassen Sie sich ein – auf das echte Freiburg-Gefühl!

Komfortable Ferienwohnungen in Freiburgs bester Lage:
Hier startet der perfekte Freiburg-Städtetrip!

Sie wollen Urlaub inmitten einer der beliebtesten Universitätsstädte Deutschlands machen und dabei auf den Komfort einer sehr gut ausgestatteten Unterkunft nicht verzichten?
Dann sind Sie bei uns genau richtig, um Freiburgs Altstadt zu erleben.

Vier Ferienwohnung in Freiburg – barrierearm ausgestattet

Unsere vier hochwertigen und sehr geschmackvoll eingerichteten Ferienwohnungen und Ferienapartments in der Stadtmitte von Freiburg mit je einem beziehungsweise eineinhalb Zimmern sind alle barrierearm per Aufzug erreichbar und daher auch für Menschen mit Handicap und Senioren geeignet.
Alle Wohnungen sind hervorragend für zwei Personen ausgestattet. Teilweise ist eine Aufbettung für weitere Gäste (max. vier Personen) durch ein separates Schlafsofa möglich.

Altstadt Freiburg

Urlaub in Freiburg – in wenigen Schritten mitten in der lebendigen Innenstadt

Unsere beiden Häuser im Herzen der Freiburger Altstadt liegen so zentral, dass unsere Gäste alle touristischen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden können. Sowohl zur beliebten Einkaufsmeile „Kaiser-Joseph-Straße“ als auch zum Freiburger Münster und zum Bertoldsbrunnen ist es nur ein Katzensprung. Auch die Straßenbahn (Haltestelle Bertoldsbrunnen oder Oberlinden) ist in knapp 200 Metern erreichbar, sodass Sie problemlos auch das Freiburger Umland, den Kaiserstuhl, den Südschwarzwald und das gesamte Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz (Breisach, Colmar und Basel) für eine Tagestour erreichen. Auch Europas beliebtester Freizeitpark, der Europapark Rust, ist mit dem Auto innerhalb von 30 Minuten erreichbar.

Eine Buchung ist ab einer Woche möglich.

Bei einer speziellen Aufenthaltsdauer sprechen Sie uns gerne an. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – dann erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Aufenthalt in der Freiburger Altstadt.

Buchungen ab einem Aufenthalt von einer Woche möglich.
Rufen Sie uns gerne an!

Ihre Familie Beck

Entspannte Träume in Freiburgs Innenstadt? Wir sorgen für einen erholsamen Schlaf!

Als Inhaber eines Fachgeschäfts Stiegeler Schlafkomfort für Betten, Bettwaren und Textilien wissen wir, wie wichtig Schlafkomfort auch in einer Ferienunterkunft ist. In all unseren Unterkünften finden Sie deshalb eine Fünf-Sterne Bett- und Textilausstattung mit ergonomischen Betten und qualitativ hochwertigen Textilien. Alle Apartments sind geeignet für Allergiker.

Unsere Nichtraucher-Komfort-Ferienwohnungen in Toplage Freiburgs bieten:

Sie sind beruflich in Freiburg unterwegs?
Hier finden Sie Ihr gemütliches Zuhause auf Zeit

Ob Besuch der Freiburger Messe, dem Kongresszentrum, des Landgerichts, des Erzbischöflichen Ordinariats oder einem Aufenthalt an der Albert-Ludwigs-Universität, an einer der weiteren Freiburger Hochschulen (Hochschule für Musik Freiburg, Evangelische Hochschule und Pädagogische Hochschule Freiburg) oder im Universitätsklinikum Freiburg und im Loretto-Klinikum – es gibt viele Gründe, beruflich für befristete Zeit in Freiburg im Süden Baden-Württembergs zu sein. Geschäftsreisende, Studierende und Gäste aus der ganzen Welt finden bei uns in einem unserer vier Apartments im Zentrum Freiburgs ein gemütliches und individuelles Zuhause auf Zeit, wo sie sich von den Strapazen eines anstrengenden Arbeitstags gut erholen können. Die nächste Straßenbahnhaltestelle (Schwabentorplatz oder Oberlinden) ist keine 200 Meter entfernt, von hier aus erreichen Sie auch den Hauptbahnhof Freiburg in einem Kilometer Entfernung mit ICE-Anbindung in alle deutschen Großstädte.

Freiburger Bächle

Gut versorgt in zentraler Lage

Wenn Sie Ihre Abende nicht in einem kleinen Hotelzimmer verbringen möchten, sondern Unabhängigkeit durch eine eigene Kochgelegenheit und gleichermaßen sehr guten Schlafkomfort zu schätzen wissen, sind Sie bei uns genau richtig! Unsere Apartments in der Freiburger Stadtmitte sind so gut ausgestattet, dass unsere Gäste problemlos auch einige Wochen darin leben und sich wohlfühlen können. Unser Pluspunkt: In unmittelbarer Nähe finden Sie alles, was Sie brauchen – Geschäfte für den täglichen Bedarf, Bäckereien, urige Restaurants, Cafés und Studentenkneipen, einen traditionsreichen Biergarten mit eigens gebrautem Bier (Feierling), die Markthalle mit vielen Take-Away-Angeboten – und das wunderschöne Dreisamufer, das zu einer Joggingrunde oder einem Spaziergang durch die Natur einlädt.

Unser Geheimtipp: Sie wollen Freiburgs lebende Sehenswürdigkeit kennenlernen? Dann sollten Sie unbedingt eine City-Tour mit der inoffiziellen Königin Freiburgs, der Schwarzwald Drag Queen Betty BBQ buchen. Betty ist offizielle Jubiläums-Botschafterin zum 900-jährigen Stadtjubiläum, das 2020 stattfand, und kennt das Freiburger Nachtleben besser als keine andere. Wer Freiburgs großartige Travestiekünstlerin mit Bollenhut noch nicht gesehen hat, hat wirklich etwas verpasst!

Buchen Sie schnell und unkompliziert hier – wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihren Langzeit-Aufenthalt als Geschäftsreisender.

Ihre Familie Beck

So zentral liegen unsere Ferienwohnungen und Apartments in Freiburgs Altstadt

Mittelalterlich, mediterran und mindestens so grün wie der Schwarzwald selbst:
Warum Freiburg im Breisgau eine der schönsten Großstädte Deutschlands ist!

Sie waren noch nicht für einen längeren Aufenthalt in Freiburg, der viertgrößten Stadt in Baden-Württemberg? Zugegeben mit ihren gerade mal rund 232.000 Einwohner ist die Zähringerstadt in Südbaden nicht gerade eine Metropole. Und dennoch – oder vielleicht sogar deshalb – verlieben sich viele Besucher in die wunderschöne Unistadt am Rande des Südschwarzwalds, wo fast immer die Sonne scheint. Knapp zwei Millionen Übernachtungen zählt „Friburg“ mittlerweile pro Jahr, Tendenz steigend. Wir haben unser Herz längst an Freiburg Sehenswürdigkeiten in Freiburg verloren. Warum das so ist?

Schwarzwald bei Freiburg

„Zum Unteren Pflug“ an der Gerberau

Sie wollen Freiburger Stadtgeschichte atmen? Dann sind Sie in unserem Haus „Zum Unteren Pflug“ in der Gerberau genau richtig. Mitte des 18. Jahrhunderts kamen in Europa die ersten modernen Krankenhäuser auf, die medizinische Ausbildung fand immer häufiger am Krankenbett statt. Allerdings gab es in Freiburg zu dieser Zeit noch kein Krankenhaus. Die Spitäler glichen eher Alten- und Pflegeheimen, eine ständige medizinische Behandlung durch Ärzte gab es dort nicht.
Wer Geld hatte, besuchte einen niedergelassenen Arzt. Auch im Haus „Zum Unteren Pflug“ gab es ein städtisches Armenspital, in dem die Menschen eher starben als behandelt zu werden. Das änderte sich 1767 mit dem Erbe einer jung verstorbenen Jungfer: Anna Katharina Egg. Als sie mit nur 34 Jahren starb, hinterließ sie ein für heutige Verhältnisse erhebliches Erbe. Ihr ganzes Leben lang hatte sie es sich zur Aufgabe gemacht das städtische Armenspital zu unterstützen – und so vermachte sie ihr Geld diesem Spital.

Es sollte den Grundstein für ein modernes Krankenhaus mit medizinischer Behandlung legen. Der Bürgermeister und die Professoren der medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hatten die Aufsicht über die Stiftung und sollten dafür sorgen, dass alle Kranken – egal aus welcher sozialen Schicht sie stammten – gut versorgt wurden. So wurde aus dem Armenspital „Zum Unteren Pflug“ in der Gerberau, wo sich heute unser Bettenhaus Stiegeler und die Ferienwohnungen befinden, das erste Krankenhaus der Stadt. Junge Medizinstudenten der Universität Freiburg wurden hier am Krankenbett praktisch ausgebildet und die Keimzelle der Uniklinik entstand.